Impressum | Kontakt   facebook
Evangelische Kirche Karlsruhe
Pfarrer Hanns Löw
„Wenn ich auf die Kanzel komme, so beabsichtige ich, nur den Knechten und Mägden zu predigen. Um Melanchthons oder der ganzen Universität willen, wollte ich nicht ein einziges Mal auftreten. Denn sie können in der Bibel wohl selbst lesen. Wenn man aber den Hochverständigen predigen und bloß Lehren und Meisterstücke von sich geben will, so steht das arme Volk da wie eine Kuh.“
Was Luther hier zu seinem eigenen Predigen sagt, möchte man sich für alle Pfarrerinnen und Pfarrer wünschen. Wer so predigt, dem geht es nicht darum, seine gebildeten (oder eingebildeten) Hörer zu beeindrucken, sondern einfachen, normalen Menschen etwas verständlich zu machen, womit sie in ihrem Leben etwas anfangen können. Wer – wie Martin Luther oder Pfarrer Hanns Löw – vor seinen Hörern nicht glänzen, sondern ihnen etwas Nahrhaftes geben will, hat vermutlich auch mehr Courage auf der Kanzel das zu sagen, wovon er selbst überzeugt ist, auch wenn man sich damit nicht beliebt macht oder sich sogar in Gefahr bringt. „Mach’s Maul auf“!

 
Pfarrer Hanns Löw – einer von uns
Wenn Pfarrer Hanns Löw in der Stadtkirche predigte, saßen die Männer der Gestapo unter seiner Kanzel und registrierten penibel jedes seiner kritischen Worte über die Gesellschaft. Auch seine jüdische Haushälterin fand bei ihm Schutz. Orientiert hat er sich allein an Worten der Bibel. Löw wusste sehr wohl, dass sein Verhalten gefährlich war, aber den Mut für sein Bekenntnis konnte ihm keiner nehmen.

Veranstaltung zum Thema
Sonntag, 4. Juni 2017, 10:30 Uhr:
„Pfingstgottesdienst“ mit Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh,
Präsentation und Übergabe der Büste von Pfarrer Hanns Löw,
Evang. Stadtkirche, Karlsruhe, am Marktplatz

Impressum
 
 
facebook
Evangelische Kirche Karlsruhe
Ein Projekt der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. Unter Leitung der Stadtkirche Karlsruhe,
Pfarrer Dirk Keller. Evangelisches Pfarramt der Alt- und Mittelstadtgemeinde,
Kreuzstraße 13, 76133 Karlsruhe, Telefon: 0721 - 9 20 49 16, Telefax: 0721 - 20 53 82,
dirk.keller@stadtkirche-karlsruhe.de, www.stadtkirche-karlsruhe.de, www.luther2017-karlsruhe.de,
Facebook: www.bit.ly/Luther2017-Karlsruhe, Facebook: Luther2017-Karlsruhe