Impressum | Kontakt   facebook
Evangelische Kirche Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
„Luther – einer von uns“. Unter diesem Motto sind Sie in Karlsruhe zu zahlreichen Die Evangelische Kirche erinnert in diesem Jahr an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Der Mensch und Theologe Martin Luther spielt dabei eine besondere Rolle. Es gab viele Reformatoren und die Idee der Reformation hatte viele Unterstützer. Trotzdem verbindet sich mit seinem Namen, was in Kirche und Gesellschaft durch die Reformation in Bewegung gebracht wurde. Ihre Impulse sind noch immer für die Zukunft der Kirchen wichtig.
 
Martin Luther ist einer von uns. Das Projekt der Citykirchenarbeit stellt die Person Martin Luthers ganz in den Mittelpunkt. Die theologischen Debatten seiner Zeit, die Einsichten und Dimensionen seines Wirkens werden damit in die Stadtgesellschaft von heute hineingezogen. Es geht um ein persönliches Vorbild im Glauben, aber auch um die Rolle der öffentlichen Kirche in einer pluralistischen Gesellschaft und um die Relevanz des christlichen Glaubens für den Alltag in unserer Stadt.
 
Heute führt uns die Auseinandersetzung mit Martin Luther zurück zum Kern des evangelischen Glaubens. Zugleich führt sie uns in die ökumenische Weite. Wir feiern die Reformation deshalb als ein Christusfest, das den Blick auf die gemeinsamen Wurzeln im Glauben lenkt. Und wir erkennen, dass das Wissen um den eigenen Standpunkt eine wesentliche Voraussetzung für den Dialog in einer zunehmend multireligiösen Gesellschaft ist. Das Projekt soll auch zu diesem Dialog beitragen.
 
Martin Luther werden wir in diesem Jahr an vielen überraschenden Orten unserer Stadt begegnen. Menschen von heute haben sich dafür in die Tradition Luthers gestellt und stehen ein für ein couragiertes und öffentliches JA zum christlichen Glauben. Ich bin gespannt auf den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt.
 
Ich danke Pfarrer Dirk Keller und seinem Team für das großartige Projekt und wünsche ihm die gebührende Resonanz in der Stadt. Citykirchenarbeit soll die Kirche in der Stadt sichtbar machen. Das geschieht durch dieses Projekt in besonderer Weise.

Dr. Thomas Schalla
Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe

Impressum
 
 
facebook
Evangelische Kirche Karlsruhe
Ein Projekt der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. Unter Leitung der Stadtkirche Karlsruhe,
Pfarrer Dirk Keller. Evangelisches Pfarramt der Alt- und Mittelstadtgemeinde,
Kreuzstraße 13, 76133 Karlsruhe, Telefon: 0721 - 9 20 49 16, Telefax: 0721 - 20 53 82,
dirk.keller@stadtkirche-karlsruhe.de, www.stadtkirche-karlsruhe.de, www.luther2017-karlsruhe.de,
Facebook: www.bit.ly/Luther2017-Karlsruhe, Facebook: Luther2017-Karlsruhe